Bevor Sie sich die Füllstandstransmitter näher anschauen, sollten Sie wissen, wie sich die Technologie eigentlich entwickelt hat. Es begann mit der Einführung von Schwimmern und Drehscheiben und setzte sich bis in die Ära der Peilstäbe fort.

Das technologische Wachstum hörte an dieser Stelle jedoch nicht auf. In der Tat handelte es sich um eine stetige Entwicklung in Richtung Elektronik. Dies führte zu Methoden, bei denen Ultraschall, Kapazität und Funkfrequenzen genutzt wurden, um die Füllstände zu überprüfen. Hier sind einige kostengünstige Transmitter, die Ihren Bedürfnissen entsprechen könnten.

Die 4 kostengünstige Füllstandstransmitter

EcoMeter S

Beim EcoMeter S ist eindeutig, wofür es vorgesehen ist. Es wird in Abwassertanks und Zisternen eingesetzt und bietet darüber hinaus viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Das Gerät ist gut verarbeitet und verfügt über nützliche Kombinationen wie einen Sensor plus ein Funkmodul und eine Fernanzeige. Es folgt dem Time-of-Flight-Prinzip, wie alle Ultraschall-Füllstandssensoren, und es besitzt einige nützliche Spezifikationen.

Das Display enthält alle erforderlichen Informationen, die Sie benötigen könnten. Es ist einfach einzurichten, zu installieren und zu warten. Es hat eine maximale messbare Kapazität von 19.999 Litern, einen intelligenten Algorithmus, der empfindlich auf kleinste Füllstandsänderungen reagiert, und eine Kommunikationsreichweite von circa 150 Metern.

Zusätzlich gibt es eine Kaltwetterwarnung, einen Batteriestatus-Alarm und eine Warnung bei niedrigem Füllstand. Proteus hat es geschafft, es so kompakt machen, dass sich dieses Gerät von anderen abhebt!

E-Sensorix
EcoMeter S Ultrasonic water cistern level sensor with separate digital display
in the shop from 123 €
EcoMeter S

Klicken Sie hier, um die Visaya-Produktübersicht abzurufen

EcoCloud

Das EcoCloud betritt den Markt mit einigen brillanten Spezifikationen und vor allen Dingen mit der IoT-Plattform. Dies geschieht durch die Synchronisation mit dem Datenserver über die GSM-Plattform, indem alle 24 Stunden Live-Daten übertragen werden. Ein Webportal namens Web App zeigt alle Informationen an und Sie können mit Ihrem Smartphone auf alles zugreifen.

E-Sensorix
Ecocloud 3G Batteriebetriebener Ultraschall Füllstandssensor mit 3G
in the shop from 167 €
Ecocloud 3G

Der Füllstandssensor wird von Proteus für Ihre Anwendung vorkonfiguriert und zusammen mit einer SIM-Karte geliefert. Dieser Sensor erzeugt historische Messdaten und zeigt diese bei Bedarf grafisch an. Insgesamt ist der EcoCloud eine hervorragende Ergänzung der IoT-Plattform. Proteus bietet ein einfach zu installierendes Gerät für die meisten Flüssigkeiten mit einer Genauigkeit von ± 10 mm.

Klicken Sie hier, um die Visaya-Produktübersicht abzurufen

Micropilot FMR10

Das Micropilot FMR10 ist eines der ersten Radargeräte mit einer Bluetooth-App. Die SmartBlue-App benötigt einige Informationen wie Tankkapazität, Wasserstand und Füllstand, um sich für Ihren Tank zu konfigurieren. Somit stehen Ihnen die Prozessinformationen und -diagnosen in Echtzeit zur Verfügung, wenn Sie sie benötigen. Das Mapping von Echtzeitdaten erfolgt in Form eines Videos. Das Gerät hat eine Genauigkeit von ± 5 mm bei einer Prozesstemperatur von -40°C bis 60°C.

Endress+Hauser
Micropilot FMR10 Füllstandsensor mit Radartechnologie für Wasser, Abwasser in allen Branchen
in the shop from 446 €
FMR10

Es verfügt über einen 2-Draht- (4-20 mA) Kommunikationsausgang und eine Vielzahl von Prozessanschlüssen, einschließlich G-Gewinde und NPT-Gewinde. Darüber hinaus ergänzen die Zulassungen von CSA und ein Überflutungsschutzrohr die Liste der Vorteile.

Weiterhin bietet es auch Datenschutz durch Passwort und Datenverschlüsselung. Das Gerät hat kein Display, deshalb gibt es nicht viel dazu zu sagen. Insgesamt ist der FMR10 ein angemessener Ersatz für ein Ultraschallgerät!

Klicken Sie hier, um die Visaya-Produktübersicht abzurufen

VEGAPLUS WLS61

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem FMR10 und dem WL 61 in Bezug auf das, was die Geräte anbieten. Es ist Bluetooth fähig und verwendet eine App namens Vegatools. Bei Verwendung der App können Sie mehr über die Geräteeigenschaften und Arbeitsbedingungen erfahren. Das VEGAPULS WL 61 verfügt über einen Prozessdruck von -1 bis 2 bar und eine Prozesstemperatur von -40°C bis 80°C.

Mit freundlicher Genehmigung von Vega

Es kann mit PROFIBUS PA, FOUNDATION Fieldbus und 2-Draht-4-20 mA-HART-Protokolle als erforderlicher Ausgang verwendet werden, mit Gewinde- und Flansch-Prozessanschlüssen für den Einsatz.
Es hat einen Messbereich von ca.15 Metern. Darüber hinaus verfügt es über eine Schutzart von IP68. Wenn das Budget ein Thema für Sie ist, Sie jedoch einen idealen Sensor benötigen, ist die WL 61 eine gute Wahl.

Fazit

Abgesehen von dem, was Ihre ersten Eindrücke Ihnen sagen, sollten Sie wissen, was Ihre Anwendungsbedingungen sind. Jedes der oben erläuterten Geräte ist einzigartig auf seine eigene Art und Weise, überprüfen Sie es im Detail, skalieren Sie Ihre Prozessbedingungen und treffen Sie eine kluge Wahl!

Sollten Sie weitere Fragen haben,  beraten wir Sie gern!

Empfohlene Artikel