Eine ionenselektive Elektrode bietet die schnellste und zuverlässigste Möglichkeit, die Elektrode Ihres pH-Meters (das Teil, das mit der gemessenen Lösung in Kontakt kommt) zu überwachen und zu steuern. Die für diese pH-Elektrode verwendete Messtechnik verkürzt jedoch ihre Lebensdauer und zwingt Sie, sie häufig auszutauschen. Der Artikel hier beschreibt, warum dies geschieht und was getan werden kann, um dies zu vermeiden.

 Um mehr über den pH-Messer und die Messung zu erfahren, schauen Sie sich unseren ultimativen Leitfaden hier an.

I. Auswahl der richtigen pH-Elektrode

Dieser Punkt, vor allem anderen, kann das lange und glückliche Leben Ihrer pH-Elektrode sicherstellen, bevor es auf die andere Seite geht. Die Wahl des richtigen Modells erfordert Prozessdaten wie Messbereich, Temperatur und mittlere Komposition. Auch intermittierende Stressfaktoren wie chemische Reinigung und Sterilisation können zu Ihrer Wahl der Membran und Membran beitragen. pH-Elektrode Das Auswählen der falschen Elektrode kann zu Membranverstopfungen, Membranabbau, mittlerer Instabilität und mehr führen.

Endress+Hauser
Liquiline CM442 Erweiterbares Multiparameter-Transmitter für alle Industrien
in the shop from 1190 €
CM442

II. Regenerierung der pH-Elektrode

Können Sie die Lebensdauer einer bereits verwendeten pH-Elektrode verlängern? Ja! Betrachten Sie diese Frage: Warum verteilt sich ein Tropfen Tinte im Wasser vollständig?

Tintendiffusion pH-Elektrode
Mit freundlicher Genehmigung von Flow Illustrator

Wir nennen diese Phänomen Diffusion. Die Tintenmoleküle bewegen sich vom am stärksten konzentrierten Punkt, an dem der Tropfen fiel, in Bereiche geringerer Konzentration, den Rest des Wassers, bis er gleichmäßig verteilt ist. Auch die Elektroden werden diffundiert. Anstelle von Tintenmolekülen, die sich umherbewegen, bewegt sich eine Elektrode mit Kaliumchlorid und Kontamination. Das erklärt auch, warum einige Elektroden im Laufe der Zeit ihre Farbe ändern. Interessant, nicht wahr? Wie regenerieren Sie die Elektrode? Durch Umkehren des Diffusionsprozesses! Stellen Sie Ihre Elektrode in eine Kaliumchloridlösung (3 mol pro Liter). Einige der Mineralsalze, die während des Betriebs verloren gehen, kehren zurück, und einige der Verunreinigungen werden zurückbleiben.

Endress+Hauser
Orbisint CPS12D Digitale Glaselektrode mit Redox- Sensor (ORP) für Anwendungen in der Wasseraufbereitung
in the shop from 370 €
CPS12D

III.  Rotierende pH-Elektroden

Eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit, die Lebensdauer Ihrer pH-Elektrode zu verlängern, ist eine Rotationspolitik mit zwei oder mehr Elektroden. Die eine verwenden sie und die andere(n) stellen Sie in eine Regenerationslösung im Labor. Wenn die Zeit für den Austausch der verbrauchten Elektrode gekommen ist, legen Sie sie in die Regenerationslösung und installieren Sie eine regenerierte Elektrode, um Ihren Prozess fortzusetzen.

Endress+Hauser
Ceraliquid CPS41D Digitaler pH-Sensor für die Chemie- und Life-Science-Industrie
in the shop from 490 €
CPS41D

Um mehr über pH-Elektroden und Pufferlösungen zu erfahren, wenden Sie sich an unsere Ingenieure!

Empfohlene Artikel