Das Arbeitsprinzip der Druckmessung zu verstehen, ist wichtig. Dieser Artikel wird Sie durch die verschiedenen Arten von Druckmessung führen und erklären, warum ein Druckmessgerät Kalibration benötigt.

Was ist Druckmessung?

Wenn wir von Druckmessung sprechen, es ist wichtig, die Definition des Drucks zu kennen. Kurz gefasst ist Druck ist eine Kraft, die auf einen Bereich ausgeübt wird. Aber die Messung dieser Kraft hängt davon ab, welche Art von Druck wir messen wollen.

B+B Thermo-Technik GmbH
DRTR-AL-10V/20mA Relativdrucktransmitter Kompakter Drucktransmitter für Flüssigkeiten und Gase    
in the shop from 68 €
DRTR-AL

Druckmessgeräte

Es gibt eine Vielzahl von Druckgeräten zur Messung verschiedener Druckarten oder für verschiedene Anwendungen. 

Kalibration von Druckmessgeräten

Bei der Kalibration handelt es sich um das Verfahren, bei dem ein Referenzwert mit einer bekannten Fehlermarge mit einem Gerät (z. B. ein Druckmessgerät) verglichen wird. Wenn das Gerät nicht mit dem Referenzwert übereinstimmt, dann passen wir es möglichst nahe an die gewünschte Messgenauigkeit an.

Das Referenzmessgerät muss genauer sein als das kalibrierte Druckmessgerät und es muss auch zurückverfolgbar sein. Um ein Druckmessgerät zu kalibrieren, müssen wir die Werte im gesamten Messbereich, Nullpunkt, Zwischenwerte und den vollen Wert, prüfen.

Danach ergeben sich zwei Szenarien:

  • Abweichung innerhalb der Herstellerangaben, hier ist eine Bestätigung der Kalibrationsbescheinigung erforderlich.
  • Abweichung von den Spezifikationen, für die Anpassungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass wir den Sensor einfach wieder verwenden können.

Je nach den Standards, die wir verwenden wollen, unterscheiden wir zwischen 3 ähnlichen Fällen:

  • Verifikation
  • Anpassung
  • Kalibration

Warum müssen Druckmessgeräte und andere Druckgeräte kalibriert werden?

Die Messgenauigkeit aller Sensoren, Messgeräte und Meter nimmt mit der Zeit ab. Dies könnte zu Qualitätsproblemen mit den Produkten oder auch zu ernsthaften Sicherheitsproblemen führen. Letztlich führt dies zu einem erhöhten Kostenaufwand. Das ist der Grund, warum wir für jedes Gerät in unseren Anlagen Kalibrationen einplanen sollten. Druckmessgeräte sind verschiedenen Einflüssen ausgesetzt (aggressive Mittel, wechselnde Bedingungen, etc.), wodurch sie besonders anfällig für Ungenauigkeiten werden.

Um mehr über Druckmessung und Kalibration zu erfahren, PMyou can get in touch with our engineers!

Empfohlene Artikel