Zisternen stellen viele Herausforderungen an die Überwachung und Steuerung von Füllständen. Aber wie finden Sie im Meer der Möglichkeiten, das auf dem Markt zu finden ist, das richtige Gerät, um den Füllstand Ihrer Zisterne zu überwachen und zu steuern?

Heute werden wir uns mit den häufigsten Problemen bei der Überwachung und Steuerung von Zisternen beschäftigen. Dann können Sie einige preisgünstige und auch ein paar High-End-Lösungen auf dem Markt und die Vor- und Nachteile von jedem einzelnen prüfen.

Darüber hinaus haben wir den definitiven Leitfaden für die Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen erstellt. Dieses kostenlose Download gibt Ihnen zusätzliche Informationen über Installation, Konfiguration und die verschiedenen Situationen, in denen Zisternen zur Überwachung und Steuerung des Füllstandes eingesetzt werden können.

Was sind die häufigsten Probleme in Zisternen?

Wir wollen zunächst sicherstellen, dass wir uns auf der gleichen Wellenlänge befinden. Wir definieren eine Zisterne als einen Behälter zur Speicherung von Flüssigkeiten, meist Regenwasser oder Brunnenwasser. Zisternen haben die Kapazität, einige oder Tausende von Litern zu speichern. Und natürlich bringt die Verwaltung von Zisternen einige Herausforderungen mit sich, aber an dieser Stelle kann die Technologie Ihre Erfahrungen verbessern. Also lassen Sie uns beginnen.

Zisternen _1

Erstens, wie verfolgen Sie den Wasserstand in Ihrer Zisterne?

Sie müssen diese Messung kennen, um Überfüllungen zu vermeiden und wissen, wann Sie Wasser abpumpen oder einfüllen müssen, um einen sicheren Füllstand zu gewährleisten. Der Markt bietet viele Arten von Füllstandsanzeigen, aber sollten Sie einen günstigeren kaufen oder etwas mehr bezahlen? Uns wird diese Frage sehr oft gestellt, deshalb wird dieser Artikel eine Anleitung geben, die Ihnen hilft, das richtige Gerät anhand der technischen Details auszuwählen.

Zweitens, wird die Zisterne über ein automatisiertes System zum Einfüllen und Auspumpen von Wasser verfügen oder wird das jemand manuell tun?

Diese Frage mag möglicherweise nicht relevant klingen, aber einige Füllstandsanzeigen funktionieren nicht mit der automatischen Füllstandskontrolle. Normalerweise erlauben drahtlose Füllstandsanzeiger nur die Überwachung. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie einkaufen.

Welche sollten Sie verwenden, mechanische oder elektronische Zisternen-Füllstandsanzeiger?
Sie können viele Beispiele für mechanische und elektronische Füllstandsanzeigen finden, aber worin besteht der Unterschied zwischen den beiden?

Cistern
Endress+Hauser

Mechanische Lösungen wie Schwimmerschalter kosten in der Regel zunächst weniger, können aber später zu Problemen führen. Mechanische Teile verschleißen auf natürliche Weise und der Sensor, der immer in Kontakt mit der Flüssigkeit steht, kann Ablagerungen entwickeln. Sie haben auch nicht die Möglichkeit, diese Art von Schalter aus der Ferne zu überwachen.

Elektronische Füllstandsanzeigen erfreuen sich aufgrund der Vorteile ihrer Technologie immer größerer Beliebtheit. Diese Sensoren benötigen keinen Kontakt mit der Flüssigkeit in der Zisterne, so dass das Problem der Ablagerung vermieden wird. Und mit Hilfe von Fernanzeigen können Sie den Füllstand Ihrer Zisterne von Ihrem Smartphone oder Laptop aus überprüfen, auch wenn Sie das Werk verlassen haben.

Darüber hinaus können Sie die Pumpe auch über einen elektronischen Füllstandschalter oder eine konstante Füllstandsanzeige steuern. Um zu erfahren, wie Sie eine solche Lösung installieren können, laden Sie sich bitte unseren definitiven Leitfaden zur Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen herunter.

Welche benötigen Sie, eine kontinuierliche Füllstandsanzeige oder eine Grenzstanderfassung in einer Zisterne?

Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihrer Konfiguration ab. Lassen Sie uns ein paar Möglichkeiten durchgehen.

Angenommen, Sie haben eine Zisterne, in der Sie das genaue Volumen kennen müssen, aber kein automatisches Pumpensystem haben. In diesem Szenario funktionieren kontinuierliche Füllstandsanzeigen hervorragend für Ihre Anwendung. Das Beste von allem ist, dass eine drahtlose Lösung alle Informationen an Ihr Telefon oder eine Fernanzeige senden kann. Später in diesem Artikel werden wir drei Beispiele für kostengünstige drahtlose Füllstandsanzeiger und ihre Vor- und Nachteile überprüfen.

Obwohl eine kontinuierliche Füllstandsanzeige Daten senden und die Pumpe steuern kann, ist diese Konfiguration unter Umständen ein wenig kompliziert. Darauf gehen wir im definitiven Leitfaden zur Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen näher ein.

Soweit fürs erste, gehen wir weiter zum nächsten Szenario. Nehmen wir an, Sie möchten eine einfache Lösung, um Ihren Zisternenfüllstand zu kontrollieren. Hier helfen Ihnen die Füllstandschalter am meisten. Viele Füllstandschalter können sowohl minimale als auch maximale Füllstände überwachen, aber Sie werden immer noch auf Modelle stoßen, bei denen Sie für jeden einen individuellen Schalter benötigen. Überprüfen Sie das also bitte sorgfältig, bevor Sie kaufen.

Einige Schalter haben auch Relaisausgänge, über die Sie die Pumpe ein- und ausschalten können. Später in diesem Artikel werden wir über einige Füllstandschalter sprechen, die Sie auf dem Markt finden können und über die Art und Weise, wie sie für Sie funktionieren könnten.

Zisternen _1

Sollten Sie eine drahtlose Füllstandsanzeige in einer Zisterne verwenden?
Wenn Sie bei der Installation Geld sparen wollen, sind drahtlose Lösungen meist Plug & Play, aber auch Kabelvorrichtungen bieten eine einfache Installation. Kostengünstige drahtlose Füllstandsanzeiger eignen sich gut für die Einzelpunktmessung und Sie erhalten die Daten auf Ihrem Telefon oder auf einer Fernanzeige.

Die Installation von drahtlosen Füllstandsanzeigern ist einfach, benötigt aber in der Regel Batterien. Einige Geräte bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Jahren, aber das ist eher eine ideale Konfiguration im Labor, als eine reale Anwendung. Dennoch können Sie die Lebensdauer ihrer Batterie verlängern, indem Sie Ihre Konfiguration anpassen.

Kabelvorrichtungen benötigen irgendeine eine Art elektrischer Stromversorgung und diese Einrichtung kann, je nach Komplexität Ihrer Installation, mehr kosten. Wenn Sie diese jedoch in ein Steuerungssystem integrieren müssen, möchten Sie wahrscheinlich diesen Weg einschlagen.

Kostengünstige drahtlose Füllstandsanzeiger

Sie wissen jetzt, dass kostengünstige drahtlose Füllstandsanzeiger gut für die Füllstandsmessung von Zisternen geeignet sind. Sie haben viele gute Eigenschaften, wie die einfache Installation und Konfiguration und einen einstellbaren Messbereich.

Für diesen Artikel habe ich drei starke Optionen für die Füllstandsanzeige in Zisternen ausgewählt. Ich werde Ihnen hier einen Überblick über sie geben. Mehr darüber erfahren Sie in unserem definitiven Leitfaden zur Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen.

EcoMeter P

Dieser kompakte und flexible Füllstandsanzeiger von E-Sensorix arbeitet nach dem Ultraschallprinzip. Die Standardausführung verfügt über einen Sensor mit integrierter Antenne und kabellosem Display, um die Füllstandsdaten auch aus der Ferne zu empfangen. Wenn Sie eine entfernte Antenne installieren müssen, um ein besseres Signal zu erhalten, gibt es diese Option ebenfalls. 

E-Sensorix
EcoMeter P Ultraschall Füllstandsanzeige für schnelle Messungen mit externer Spannungsversorgung
in the shop from 139 €
653341547323

Das Gerät kann Füllstände von einem halben Meter bis zu drei Metern in bis zu 19.999 Litern messen und hat eine Reichweite von 150 Metern zwischen Sensor und Monitor. Die Batterie des Sensors kann bis zu drei Jahre halten und dabei alle 15 Sekunden Messungen durchführen, der Monitor hingegen benötigt Strom im Bereich von 150 bis 240 Volt.

Der EcoMeter P ist in drei Ausführungen und in unterschiedlichen Materialien erhältlich, mit einem Gewindeanschluss für die Standardinstallation. Sie können eine Produktrezension lesen, um weitere Informationen zu erhalten.

Zisternen _1

SenZ2

Der SenZ2 hat fortschrittliche Technologie in seiner kleinen blauen Box. Er funktioniert auf der Basis von GSM-, NB-IoT- oder LoRa-Netzwerken mit einem einzigen globalen SIM-Chip. Er hat einen Messbereich von 250 bis 5000 Millimetern in Flüssigkeiten und Feststoffen.

Endress+Hauser
iTHERM TM401 Modulares Widerstandsthermometer
in the shop from 96 €
TM401

Die interne Batterie des SenZ2 kann je nach Konfiguration zwischen einem Jahr und 10 Jahren halten. Er kann pro Tag zwischen einer und 96 Messungen vornehmen und eine bis 24 Nachrichten pro Tag senden. Das Beste von allem ist, dass Sie ihn über eine Cloud-Plattform auf Ihrem Telefon oder Laptop einrichten können.

Es gibt vier Installationsmöglichkeiten, darunter die Messung des Füllstands durch den Deckel, wenn Ihr Deckel aus Kunststoff besteht. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung und erfahren, wie Sie den EcoSenZ2 installieren und konfigurieren.

Ecofrog
Der Ecofrog ist eine weitere Ultraschall-Füllstandsanzeige, die jedoch über Standard WiFi kommuniziert. Er kann zwischen einem halben Meter und drei Metern messen, und seine Batterie kann bis zu 10 Jahre halten – je nach Konfiguration.

E-Sensorix
EcoFrog Ultraschall Füllstandssensor mit WLAN Modem und WebApp
in the shop from 142 €
653341547422

Apropos Konfiguration: Sie müssen dem Anbieter vor dem Kauf alle relevanten Details mitteilen, denn der Ecofrog wird vorkonfiguriert ausgeliefert. Für die Installation benötigen Sie außerdem eine Gewindeverbindung.

Er kann nur Flüssigkeiten messen, aber Sie können alle Ihre Daten von einer Web-App auf Ihrem Handy oder Laptop erhalten.

Preisgünstige verdrahtete Füllstandschalter

Füllstandschalter bieten eine kostensparende Möglichkeit, die Füllstandsmessung zu steuern. Ein einzelner Füllstandschalter kann niedrige und hohe Füllstände erkennen, mit einem Relaisausgang zum Ein- und Ausschalten der Pumpe. Sie können auch eine LED oder Sirene erhalten, um niedrige und hohe Füllstände zu signalisieren.

Die folgenden Schalter ermöglichen die Zwei-Punkt-Erkennung in jedem Gerät.

Liquipoint T FTW31
Der Liquipoint T FTW31 ist in der Lage, bis zu fünf verschiedene Punkte zu erfassen. Er arbeitet in leitfähigen Flüssigkeiten und hat einen Messbereich von 0,1 bis vier Metern. Er ermöglicht Ihnen auch, Ihre Füllstandsteuerung zu automatisieren.

Sie können den Füllstand über seinen Ausgang steuern, um die Pumpe ein- und auszuschalten. Er kostet zwar mehr, als vergleichbare Optionen, bietet aber eine solide Zuverlässigkeit über einen langen Zeitraum.In unserem Leitfaden zur Überwachung und Kontrolle von Füllständen in Zisternen erfahren Sie, wie Sie dieses Gerät installieren.

Liquipoint T FTW32
Der Liquipoint T FTW32 ähnelt dem FTW31, kann aber von 0,25 bis 15 Meter messen. Er kann auch Ihren Prozess mit einem Relais oder einem anderen verfügbaren Ausgang steuern und erkennt den Füllstand von leitfähigen Flüssigkeiten an bis zu fünf Punkten.

Was die Installation betrifft, so sollten Sie keine Probleme haben, ihn in Ihrer Zisterne mit Hilfe von Gewindeanschlüssen einzurichten.

High-End-Level-Geräte für anspruchsvolle Anwendungen in Zisternen

Wenn Sie ein hochpräzises Gerät mit fortschrittlicher Diagnose und einfacher Integration und Visualisierung benötigen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Diese beiden Geräte bieten gute Kostenvorteile, einfache Konfiguration und hohe Genauigkeit.

Prosonic T FMU30 (Prosonic T)
Der FMU30 ist ein unkomplizierter Ultraschall-Füllstandstransmitter, der je nach Sensor im Messbereich variiert. Der 1½ -Zoll-Sensor (3,81 cm) kann Flüssigkeiten bis zu fünf Metern und Schüttgüter bis zu zwei Metern messen. Sollten Sie mehr als das brauchen, dann misst das Zwei-Zoll-Modell (5,08 cm) bis zu acht Meter in Flüssigkeiten und dreieinhalb in Schüttgütern.

Endress+Hauser
Prosonic T FMU30 Ultraschallsensor für die Füllstandsanzeige in Flüssigkeiten und Schüttgütern
in the shop from 451 €
FMU30

Sie können dieses analoge mit Schleifenstrom betriebene Gerät mit einer lokalen Anzeige oder einem externen Tool einrichten. Der T FMU30 lässt sich auch problemlos in ein Steuerungssystem integrieren und sollten Sie ein externes Display benötigen, können Sie ein Universalgerät wie das RIA15 verwenden.

Überprüfen Sie die Vor- und Nachteile dieses Produkts, indem Sie den definitiven Leitfaden zur Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen herunterladen.

Micropilot FMR10
Der Micropilot FMR10 ist ein preisgünstiger Füllstand-Messumformer mit fortschrittlicher Technologie zur Füllstandsmessung und -kommunikation. Er arbeitet nach dem Time-of-Flight-Prinzip und hat einen Messbereich von acht Metern.

Image of Micropilot FMR10
Micropilot FMR10

Dieses schleifengespeiste Gerät hat eine relativ einfache Installation. Sie können es mit einem Tablett oder Smartphone über die SmartBlue App für iOS und Android konfigurieren.

Er hat kein Display, aber Sie können das bereits erwähnte RIA15 oder ein ähnliches universelles Display  installieren, um den Füllstand aus der Ferne anzuzeigen. Der Benutzer kann mit der SmartBlue App auch die Messung überprüfen.

Der definitive Leitfaden für Füllstandsüberwachung und Kontrolle in Zisternen
Um Ihnen zu helfen, habe ich einige Folien mit den Hauptpunkten dieses Artikels sowie einige visuelle Informationen vorbereitet, um Ihnen zu zeigen, wie Sie diese Geräte installieren und mit ihnen kommunizieren können und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Wenn Sie mehr über diese Geräte und darüber, wie Sie den besten Füllstandsanzeiger in Ihrer Zisterne einsetzen, erfahren möchten, können Sie hier den definitiven Leitfaden zur Überwachung und Steuerung von Füllständen in Zisternen herunterladen.

Zisternen _2

Empfohlene Artikel