Wenn Sie eine Frage zur Prozessautomatisierung haben, die eine kurze Antwort benötigt, lassen Sie uns mit #WishIknew und @Visaya wissen! Wir antworten mit einem #WishIknew-Post. Er liefert eine schnelle Erklärung und einige verwandte Artikel, Videos oder Bewertungen, wenn Sie mehr wissen wollen.

Ich wünschte, ich wüsste, was intrinsisch sichere Werkzeuge sind!

Diese Frage ist grundlegend, aber im Zusammenhang mit der Antwort müssen wir das grundlegende Konzept der intrinsischen Sicherheit kennen. Dann können wir über intrinsisch sichere Werkzeuge und ihre Anwendungen reden. Wenn Sie in gefährlichen Bereichen arbeiten, müssen Sie spezielle Verfahren befolgen, um Geräte zu installieren oder sogar Geräte ins Feld zu bringen. Und mit gefährlicher Gegend meinen wir Orte mit hohem Explosionsrisiko aufgrund des Vorhandenseins entzündbarer Gase, Dämpfe, Flüssigkeiten oder Staub.

Bild von Symbol ATEX
Symbol für ATEX (ATmosphere EXplosible) zertifizierte elektrische Betriebsmittel für explosionsfähige Atmosphären

Diese Gebiete haben starre Klassifikationen für die Bedingungen und Materialien, die vorhanden sind. Mit diesen Klassifikationen können wir das richtige Gerät, Material und Verfahren für die Arbeit in diesen Bereichen ohne Explodieren wählen. Sie haben verschiedene Klassen und Zonen, aber wir müssen das für einen anderen Artikel aufsparen.

Und das bringt uns wieder zur intrinsischen Sicherheit. Es bedeutet, dass Sie in einem gefährlichen Bereich mit reduzierter Strom und Spannung arbeiten können, um eine Entzündung zu vermeiden. Und natürlich haben Sie andere Methoden wie Explosionsschutz.

So sind intrinsisch sichere Werkzeuge Werkzeuge, die gebaut werden, um das Zündrisiko zu verringern. Zum Beispiel kann ich Werkzeuge wie intrinsisch sichere mA-Kalibriergeräte, Multimeter, Druckkalibriergeräte usw. hervorheben.

Dieses Video kann Ihnen mehr über intrinsische Sicherheit erzählen:

Empfohlene Artikel