30 Tage Rückgaberecht
Gratis Versand innerhalb der EU
Kompetente technische Beratung
Finden, konfigurieren und kaufen Sie Produkte für industrielle Automatisierung.
menu
Finden, konfigurieren und kaufen Sie Produkte für industrielle Automatisierung.
please wait...

RIA15

SKU
RIA15
ab 159,00 € zzgl. MwSt.
 
Schleifengespeister Anzeiger für 4...20 mA oder HART®
Der Prozessanzeiger RIA15 von Endress+Hauser ist mit 4...20 mA oder mit HART® Protokoll erhältlich. In der HART® Version lassen sich auf der Anzeige alternierend bis zu 4 Messwerte eines Sensors darstellen. Hierfür kann der Anzeiger als Primary oder Secondary HART® Master eingestellt werden und aktiv die Werte abfragen. Der geringe Spannungsabfall von < 1 V (< 1,9 V bei HART®) erweist sich in Ex-Anwendungen, in denen meist nur eine begrenzte Spannung zur Verfügung steht als großer Vorteil.
Mehr Informationen
FunktionAnzeige
KontaktartM16 Kabelverschraubung (optional)
Temperaturmessbereich-25 bis 60 °C (-13 bis 140 °F)
Einfluss der Umgebungstemperatur: < 0,02 %/K (0,01 %/°F) vom Messbereich
Messbereich4...20 mA (scalable, reverse polarity protection) Max. Input current 200 mA
DisplayartLCD 17 mm (0,67")
5-stellig
7-Segment-Bargraph
Klartextfeld für Einheit/TAG
aktivierbare Hintergrundbeleuchtung
Genauigkeit±0,1 %
Eingang 4...20 mA Stromsignal oder HART®-Signal
AusgangNicht definiert
KommunikationsprotokollHART
Auflösung> 13 Bit
AbmessungSchalttafeleinbaugehäuse:
96 x 48 x 41,5 mm
(3,78" x 1,89" x 1,64")

Feldgehäuse aus Kunststoff oder Aluminium:
131 x 81,5 x 55,5 mm
(5,16" x 3,21" x 2,19")
GehäusematerialSchalttafeleinbaugehäuse Front: Aluminium Rückwand: Polycarbonat PC Feldgehäuse Aluminium oder Kunststoff (PBT mit Stahlfasern, antistatisch)
SchutzartSchalttafelgehäuse
IP65 frontseitig, IP20 rückseitig
Feldgehäuse
Aluminiumgehäuse: Schutzart IP66/67, NEMA 4x
Kunststoffgehäuse: Schutzart IP66/67
SpannungsversorgungKeine externe Versorgung notwendig; Spannungsabfall ≤1 V (HART® ≤1,9 V)
StromverbrauchBis 22 mA
Ex-ZulassungenATEX
IECEx
FM
CSA
Andere Zulassungen / ZertifizierungenSchiffbauzulassung (optional)
SIL Rückwirkungsfreiheit nach EN61508 (optional)
CE
EAC
IEC 61010-1: 2010 cor 2011 (Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte)
IEC 60529: Schutzarten durch Gehäuse (IP-Code)
NAMUR NE21, NE43
Umgebungstemperaturbereich -40 bis 60 °C (-40 bis 140 °F)
Lagerungstemperatur-40 bis 85 °C (-40 bis 185 °F)
MontageartSchalttafelgehäuse: waagerecht, erforderlicher Schalttafelausschnitt 45x92 mm (1,77x3,62 in)
Feldgehäuse: Wandmontage oder mittels optionalem Montagehalter an ein Rohr mit bis zu 2 " Durchmesser, Kabeleinführungen müssen nach unten zeigen, optional: Wetterschutzdach schützt Gerät vor Witterungseinflüssen
VerpolungsschutzJa
ÜberspannungsschutzÜberspannungsschutz Kategorie II
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)Störfestigkeit:
Nach IEC61326 Industrieumgebung / NAMUR NE 21
Maximale Messabweichung < 1 % v. MB
Störaussendung:
Nach IEC61326 Klasse B
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:RIA15
Ihre Bewertung