Liquiphant FTL31

Grenzschalter für Flüssigkeiten in kompakter Bauweise mit Edelstahlgehäuse

Highlights
  • Prozessanschlüsse: Gewinde
  • Temperatur: -40 bis +150 °C
  • Druck: -1 bis +40 bar
  • Oberflächenrauigkeit: 3,2 µm
Beschreibung

Liquiphant FTL31 ist ein Grenzschalter für Flüssigkeiten. Der FTL31 ist für industrielle Anwendungen in allen Branchen entwickelt worden, speziell für den Maschinenbau.
Der Liquiphant wird als Überfüllsicherung oder als Pumpenschutz in Reinigungs- und Filteranlagen sowie in Kühl- und Schmiermittelbehältern eingesetzt.

Einsatzbereiche
  • Überfüllsicherung und Leckagedetektion WHG, Schiffbauzulassungen, Endabnahmeprotokoll

Liquiphant FTL31

Grenzschalter für Flüssigkeiten in kompakter Bauweise mit Edelstahlgehäuse

ab 153,00 €
FTL31
Laden... Bitte warten, Produktoptionen werden geladen..
Kostenfreier Versand
Wachsendes Portfolio
30 Tage Rückgaberecht
Standard Produktionzeit: 6-8 Werktage.
inkl. Versandkosten zzgl. MwSt.
Prozessanschlüsse: Gewinde Temperatur: -40 bis +150 °C Druck: -1 bis +40 bar Oberflächenrauigkeit: 3,2 µm

Liquiphant FTL31 ist ein Grenzschalter für Flüssigkeiten. Der FTL31 ist für industrielle Anwendungen in allen Branchen entwickelt worden, speziell für den Maschinenbau.
Der Liquiphant wird als Überfüllsicherung oder als Pumpenschutz in Reinigungs- und Filteranlagen sowie in Kühl- und Schmiermittelbehältern eingesetzt.

Überfüllsicherung und Leckagedetektion WHG, Schiffbauzulassungen, Endabnahmeprotokoll
Mehr Informationen
Allgemeine Informationen
Sensorart Vibration Flüssig
Min. Mediumsdichte >0,7g/cm³
Prozesstemperatur [°F] -40°F...302°F
Prozesstemperatur [°C] -40°C...150°C
Prozessdruck [Bar] Vakuum...40 bar
Prozessdruck [psi] Vakuum...580 psi
Lagerungstemperatur [°C] -40°C ...85°C
Electrical Data
Stromanschluss M12, Ventilstecker oder Kabel
Spannungsversorgung [V] 20 ... 253V AC/DC, 2-wire
10 ... 30V DC-PNP 3-wire
Einschaltverzögerung 0,5 s bei Bedecken der Schwinggabel
1,0 s bei Freiwerden der Schwinggabel
Strom Verbrauch (min/max) [mA] DC-PNP:< 15 mA
AC/DC:< 3.8 mA
Input/Output
Transmitter-Ausgangsart 3-Leiter DC-PNP, 2-Leiter AC/DC
Kommunikationsprotokoll AC/DC, DC-PNP
Mechanical Data
Gehäuse / Anschlusskopf-Material 316L (1.4404/1.4435)
PPSU
Gehäuseschutz/Schutzart IP65/67
IP65
IP66/68
Prozessanschluss Gewinde:
G1/2, G3/4, G1, MNPT1/2, MNPT3/4, MNPT1, R1/2, R3/4, R1
Prozessseitige Hauptmaterialien 316L
Additional Information
Umgebungstemperaturbereich [°C] -40°C...70°C
Umgebungstemperaturbereich [°F] -40°F...158°F
Schockfestigkeit a = 300 m/s² = 30 g, 3 Achsen x 2 Richtungen x 3 Stösse x 18 ms,
gem. Prüfung Ea, prEN 60068-2-27:2007
Rüttelfestigkeit a(RMS) = 50 m/s², ASD = 1,25 (m/s²)²/Hz, f = 5 ... 2000 Hz, t = 3 x 2 h,
gem. Prüfung Fh, EN 60068-2-64:2008
Verpolungsschutz Ja
Überspannungsschutz Überspannungskategorie II
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) EN 61326
Certification/Approvals
Andere Zulassungen / Zertifizierungen CSA C/US, EAC, ABS/ LR/ BV/ DNV
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Liquiphant FTL31
Ihre Bewertung
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Allgemeine Informationen
Sensorart Vibration Flüssig
Min. Mediumsdichte >0,7g/cm³
Prozesstemperatur [°F] -40°F...302°F
Prozesstemperatur [°C] -40°C...150°C
Prozessdruck [Bar] Vakuum...40 bar
Prozessdruck [psi] Vakuum...580 psi
Lagerungstemperatur [°C] -40°C ...85°C
Electrical Data
Stromanschluss M12, Ventilstecker oder Kabel
Spannungsversorgung [V] 20 ... 253V AC/DC, 2-wire
10 ... 30V DC-PNP 3-wire
Einschaltverzögerung 0,5 s bei Bedecken der Schwinggabel
1,0 s bei Freiwerden der Schwinggabel
Strom Verbrauch (min/max) [mA] DC-PNP:< 15 mA
AC/DC:< 3.8 mA
Input/Output
Transmitter-Ausgangsart 3-Leiter DC-PNP, 2-Leiter AC/DC
Kommunikationsprotokoll AC/DC, DC-PNP
Mechanical Data
Gehäuse / Anschlusskopf-Material 316L (1.4404/1.4435)
PPSU
Gehäuseschutz/Schutzart IP65/67
IP65
IP66/68
Prozessanschluss Gewinde:
G1/2, G3/4, G1, MNPT1/2, MNPT3/4, MNPT1, R1/2, R3/4, R1
Prozessseitige Hauptmaterialien 316L
Additional Information
Umgebungstemperaturbereich [°C] -40°C...70°C
Umgebungstemperaturbereich [°F] -40°F...158°F
Schockfestigkeit a = 300 m/s² = 30 g, 3 Achsen x 2 Richtungen x 3 Stösse x 18 ms,
gem. Prüfung Ea, prEN 60068-2-27:2007
Rüttelfestigkeit a(RMS) = 50 m/s², ASD = 1,25 (m/s²)²/Hz, f = 5 ... 2000 Hz, t = 3 x 2 h,
gem. Prüfung Fh, EN 60068-2-64:2008
Verpolungsschutz Ja
Überspannungsschutz Überspannungskategorie II
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) EN 61326
Certification/Approvals
Andere Zulassungen / Zertifizierungen CSA C/US, EAC, ABS/ LR/ BV/ DNV
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Liquiphant FTL31
Ihre Bewertung
Fragen und Antworten
Seien Sie nicht schüchtern!