Sehr geehrter Besucher/Sehr geehrte Besucherin, die aktuelle Version Ihres Browsers wird von Visaya nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version, um auf unsere Website zuzugreifen.

Proline Prowirl F 200

Durchflussmessgerät nach dem Vortex-Prinzip für Gase und Flüssigkeiten in industriellen Hilfskreisläufen

Our expert

Alex Petrenko hilft Ihnen, das richtige Produkt zu finden: +49 (0)30 509 308 800

Contact Expert
Endress+Hauser
SKU: prowirl-f-200

Highlights

  • Integrierte Temperatur- und Druckmessung für Dampf und Gase
  • Platzsparende Montage durch Einlaufstreckenkompensation
  • Einzigartige Linearität und Messgenauigkeit bis Re 10000
  • Touch Control ermöglicht sichere Bedienung ohne notwendige Öffnung des Messgeräts
  • Komfortabler Einbau durch Gerätverdrahtung und Verifikation ohne Ausbau möglich (Heartbeat Technology)

Einsatzbereiche

  • Nass-/Sattdampf
  • Überhitzten Dampf
  • Gase & Flüssigkeiten (auch Kryogen)
  • Optimiert für Dampfanwendungen

Details

Der Proline Prowirl F 200 von Endress+Hauser ist ein Durchflussmessgerät zur Inline- Nassdamperkennung in industriellen Hilfskreisläufen. Mit seinem driftfreien, kapazitiven Sensor versichert er hohe Langzeitstabilität und gilt als der robusteste Wirbelzähler auf dem globalen Markt. Integrierte Funktionen wie die Heartbeat Technologie und Zweileitertechnologie erleichtern die Anwendung und garantieren höchste Prozesssicherheit. Nicht nur die kostengünstige und nahtlose Integration, sondern auch die platzsparende Einlaufstreckenkompensation eröffnen optimale Montage- und Installationsbedingungen. Die weltweit einzigartige Konstruktion des Proline Prowirl F 200 bietet mit integriertem Durchflussrechner und dem Wirbelzähler-Grundkörper zudem für Gase und Flüssgkeiten gleichbleibende Messgenauigkeiten bis Re 10 000.


Allgemeine Informationen
Mehr Informationen
MessprinzipVortex
MessgrößeVolume flow, mass flow, corrected volume flow, energy flow, heat flow difference, temperature
Art des MediumsWet/saturated/ superheated steam, gases & liquids (also cryogenic)
Messbereich flüssig (Volumendurchfluss)0.076 to 2100 m³/h (0.045 to 1300 ft³/min)
Maximaler Fehler % flüssig (Volumendurchfluss)Standard < 0.75 %
SensorgenauigkeitStandard: ±0.75 % (optional: ±0.65 %)
Displayart4‐line backlit display with or w/o touch control (operation from outside)
Remote display available
EinstellzeitVortex frequencies < 10 Hz, the response time is > 100 ms
ProzesstemperaturbereichStandard: –40 to 260 °C (–40 to 500 °F)
High/low temperature (option): –200 to 400 °C (–328 to 752 °F)
Maximal zulässiger DruckPN 100, Class 600, 20K
Eingang/Ausgang
Mehr Informationen
InputsCurrent Input 4...20 mA (passive)
Ausgang4...20 mA HART (passive)
4...20 mA (passive)
Pulse/frequency/switch output (passive)
KommunikationsprotokollHART protocol
FOUNDATION Fieldbus
PROFIBUS PA
Auflösung< 1 µA
Mechanische Daten
Mehr Informationen
ProzessanschlussDN 15 to 300 (½ to 12"), pressure ratings PN 10/16/25/40/63/100, Class 150/300/600, as
well as JIS 10K/20K
NennweitenbereichDN 15 to 300 (½ to 12")
Inlet runMinimum length of 10 × DN
Outlet run5 × DN
Medienberührendes MaterialMeasuring tube: 1.4408 (C3FM); CX2MW similar to Alloy C22, 2.4602
Rohrmaterial1.4408 (C3FM); CX2MW similar to Alloy C22, 2.4602
GehäusematerialStainless steel CF3M Aluminum, AlSi10Mg, coated
SchutzartCompact version: IP66/67, type 4X enclosure
Sensor remote version: IP66/67, type 4X enclosure
Transmitter remote version: IP66/67, type 4X enclosure
Elektrische Daten
Mehr Informationen
StromartDC
Spannungsversorgung12 to 35 V (4‐20 mA HART with/without pulse/frequency/switch output)
12 to 30 V (4‐20 mA HART, 4‐20 mA)
12 to 35 V (4‐20 mA HART, pulse/frequency/switch output, 4‐20 mA input)
9 to 32 V (PROFIBUS PA, pulse/frequency/switch output)
StromverbrauchHART: 3.6 to 22.5 mA
FOUNDATION Fieldbus & PROFIBUS PA: 15 mA
KabeleinführungGland M20
Thread M20
Thread G1/2
Thread NPT1/2
Plug M12x1
Plug 7/8"
JPN Ex d Thread G1/2
Switch response timeAdjustable: 0 to 100 s
Zertifizierung / Zulassungen
Mehr Informationen
Ex-ZulassungenATEX, IECEx, cCSAus, JPN, EAC
Andere Zulassungen / ZertifizierungenPressure approvals and certificates: PED, CRN, AD 2000
Material certificates: 3.1 material, NACE MR0175/MR0103, PMI (on request); welding test acc. to ISO 15614‐1, similar to ASME IX (on request)
Marine approvals and certificates: ABS, LR, BV
Functional safety: Functional safety according to IEC 61508, applicable in safety-relevant applications in accordance with IEC 61511
Product safety: CE, C-TICK, EAC
Zusätzliche Information
Mehr Informationen
Umgebungstemperaturbereich Compact version (standard): –40 to 80 °C (–40 to 176 °F)
Compact version (option): –50 to 80 °C (–58 to 176 °F)
Remote version (standard): –40 to 85 °C (–40 to 185 °F)
Remote version (option): –50 to 85 °C (–58 to 185 °F)
LagerungstemperaturAll components apart from the display modules: –50 to 80 °C (–58 to 176 °F)
StoßfestigkeitRough handling shocks according to IEC 60068-2-31
SchwingungsfestigkeitVibration sinusoidal, according to IEC 60068-2-6
Vibration broad-band random, according to IEC 60068-2-64
Shock half-sine, according to IEC 60068-2-27
VerpolungsschutzFOUNDATION Fieldbus & PROFIBUS PA
ÜberspannungsschutzYes, to select the option while ordering
Galvanische TrennungYes
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)As per IEC/EN 61326 and NAMUR Recommendation 21 (NE 21)
Our expert

Alex Petrenko hilft Ihnen, das richtige Produkt zu finden: +49 (0)30 509 308 800

Contact Expert
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Offizieller Vertriebspartner
  • Kompetente technische Unterstützung
  • Kostenlose Lieferung innerhalb der EU
No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

Fragen und Antworten

No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

ab 3.149,52 € zzgl. MwSt.
Laden...
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Offizieller Vertriebspartner
  • Kompetente technische Unterstützung
  • Kostenlose Lieferung innerhalb der EU
Produktdetails