Sehr geehrter Besucher/Sehr geehrte Besucherin, die aktuelle Version Ihres Browsers wird von Visaya nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version, um auf unsere Website zuzugreifen.

Finden, konfigurieren und kaufen Sie industrielle Automatisierungsprodukte Produkt Finder ausprobieren

Proline Promag 10L

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser mit gewichtsoptimiertem Sensor und höchster Kosteneffizienz

Our expert

Alex Petrenko hilft Ihnen, das richtige Produkt zu finden: +49 (0)30 509 308 800

Contact Expert
Endress+Hauser

Highlights

  • Messbereich: 9 dm³/min bis 162 000 m³/h (2,5 gal/min bis 1030 Mgal/d)
  • Genauigkeit: Volumenfluss: ±0,5 % v.M. ± 2 mm/s (±0,5 % v.M. ± 0,08 in/s)
  • Geeignet bei belagsbildenden Messstoffen und bei abrasiven Messstoffen z,B, Töpferkitt, Kalkmilch, Erzschlamm
  • Messsbisfftemperaturbereich von -20 bis 90 °C, konfigurierbar mit verschiedenen Messrohrauskleidung Materialien
  • Bis zu 30 % geringeres Messaufnehmer-Eigengewicht

Einsatzbereiche

  • Für Standardanwendungen in der Wasser- und Abwasserindustrie
  • Bei abrasiven Messstoffen (z.B. Töpferkitt, Kalkmilch, Erzschlamm)
  • Bei belagsbildenden Messstoffen (z.B. Abwässerschlämme)

Details

Der Proline Promag 10L ist ein vielseitiger magnetisch-induktiver Durchflussmesser für die Wasser- und Abwasserwirtschaft. Dank seines Los-Flanschkonzepts kann das Gerät flexibel und unabhängig von der Ausrichtung des Lochkreises im Rohrleitungsflansch installiert werden. In Verbindung mit dem Messumformer Promag 10 für Basisanwendungen und direkter Integration ermöglicht Promag 10L die hochgenaue Messung von Flüssigkeiten in verschiedensten Anwendungen. Er ist die bevorzugte Lösung für minimale Betriebskosten


Allgemeine Informationen
Mehr Informationen
MessprinzipMagnetisch-induktiv
MessgrößeVolumenfluss
Art des Mediums Flüssigkeiten
Messbereich flüssig (Volumendurchfluss)9 dm³/min bis 162 000 m³/h 2,5 gal/min bis 1030 Mgal/d
Empfohlene StrömungsgeschwindigkeitDie optimale Fließgeschwindigkeit: 2 bis 3 m/s ( 6,56 bis 9,84 ft/s) Bei abrasiven Messstoffen, v < 2 m/s (6,56 ft/s) Bei belagsbildenden Messstoffen, v > 2 m/s (6,56 ft/s)
Min. Leitfähigkeit ≥ 5 μS/cm
Maximaler Fehler % flüssig (Volumendurchfluss)±0,5 % v.M. ± 2 mm/s (±0,5 % v.M. ± 0,08 in/s)
Displayart2‐zeilige Anzeige mit Drucktasten
Prozesstemperaturbereich0 bis 80 °C (32 bis 176 °F) bei Hartgummi
-20 bis 50 °C (-4 bis 122 °F) bei Polyurethan
-20 bis 90 °C (-4 bis 194 °F) bei PTFE
Maximal zulässiger DruckPN 16, Class 150
Eingang/Ausgang
Mehr Informationen
Inputskeine
Ausgang4...20 mA HART (Aktiv)
Impuls‐/Schaltausgang (Passiv)
KommunikationsprotokollHART
AuflösungStromausgang: 1,5 μA
Mechanische Daten
Mehr Informationen
ProzessanschlussLosflansch (DN ≤ 300): EN (DIN),
ASME; Schweißst Flansch (DN ≥ 350):
EN (DIN), ASME, AWWA, AS
FlanschtypLosflansch: EN (DIN),ASME; Festflansch: EN (DIN), ASME, AWWA, AS
NennweitenbereichDN 25 bis 2400 (1 bis 90")
Inlet run≥ 5 × DN
Outlet run≥ 2 × DN
Medienberührendes MaterialMessrohrauskleidung: PTFE, Polyurethan, Hartgummi;
Elektrodens: 316L; Alloy C22, 2.4602
Elektrodenmaterial316L; Alloy C22, 2.4602
RohrmaterialRostfreier Stahl, 1.4301/1.4306/304L/1.4307/304
GehäusematerialAlSi10Mg, beschichtet
SchutzartKompaktausführung: IP66/67, type 4X enclosure
Messaufnehmer‐Getrenntausführung (Statuseingang): IP66/67, type 4X enclosure
Messaufnehmer‐Getrenntausführung (option): IP68, type 6P enclosure
Messumformer‐Getrenntausführung: IP67, type 4X enclosure
OberflächengenauigkeitElektroden mit 316L; Alloy C22, 2,4602 ; Tantal: ≤ 0,3 bis 0,5 µm (11,8 bis 19,7 µin)
Elektrische Daten
Mehr Informationen
StromartAC/DC
Spannungsversorgung11 bis 40 V DC
85 bis 250 V AC (45 bis 65 Hz)
20 bis 28 V AC (45 bis 65 Hz)
KabeleinführungGewinde M20 x 1,5
Über Adapter: NPT ½", G ½"
Certification/Approvals
Mehr Informationen
Ex-ZulassungencCSAus
Hygienische- / Trinkwasser ZulassungenTrinkwasserzulassung: ACS, KTW/W270, NSF 61, WRAS BS 6920
Andere Zulassungen / ZertifizierungenMetrologische Zulassungen und Zertifikate, CE-Zeichen
Zusätzliche Information
Mehr Informationen
Umgebungstemperaturbereich Flanschmaterial Kohlensbisffstahl: -10 bis 60 °C (14 bis 140 °F)
Flanschmaterial Rostfreier Stahl: -40 bis 60 °C (-40 bis 140 °F)
LagerungstemperaturDie Lagerungstemperatur entspricht dem Umgebungstemperaturbereich von Messumformer und Messaufnehmer -10 bis 60 °C (14 bis 140 °F)
MontageartKompakt/ Getrennt
StoßfestigkeitJa
SchwingungsfestigkeitJa
Galvanische TrennungJa
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)Nach IEC/EN 61326 (NE 21)
Our expert

Alex Petrenko hilft Ihnen, das richtige Produkt zu finden: +49 (0)30 509 308 800

Contact Expert
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Offizieller Vertriebspartner
  • Kompetente technische Unterstützung
  • Gratis Versand innerhalb der EU
No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

Fragen und Antworten

No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

ab 2.613,40 € zzgl. MwSt.
Versand in 18 Arbeitstagen
+ Lieferung innerhalb von 1 Tag in Deutschland
Laden...
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Offizieller Vertriebspartner
  • Kompetente technische Unterstützung
  • Gratis Versand innerhalb der EU
Produktdetails