Endress+Hauser

SWA70

Intelligentes WirelessHART-Funkmodul mit Spannungsversorgung für Feldgeräte

SKU: SWA70
ab 939,72 € zzgl. MwSt.
Standard Produktionszeit: 14 Werktage

SWA70

Intelligentes WirelessHART-Funkmodul mit Spannungsversorgung für Feldgeräte

SWA70
Laden...Bitte warten, Produktoptionen werden geladen..
ab 939,72 € zzgl. MwSt.
Standard Produktionszeit: 14 Werktage
Sprechen Sie mit einem unserer Ingenieure Chat
  • Kostenlose Lieferung innerhalb EU
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kompetente technische Unterstützung
Haben Sie Fragen?
Ask Alex!
Alex Petrenko Technischer Support-Ingenieur
Kontaktieren Sie uns
Wir beraten Sie gerne

Highlights

  • Schnelle Aufrüstung von HART-Geräten auf WirelessHART-Technologie
  • Schnelle Integration von 4...20 mA-Feldgeräten in ein WirelessHART-Netzwerk
  • Verbindung von einem 4...20 mA-Feldgerät und bis zu vier HART-Feldgeräten im Multidrop-Verfahren zu einem WirelessHART-Adapter
  • Unterstützung von Burst-Modus und Ereignisbenachrichtigungen

Einsatzbereiche

  • Bestandsüberwachung in Tanks und Silos: Messwerte werden zusammen mit dem Geräte- und Batteriestatus in regelmäßigen Zeitabständen an ein übergeordnetes System übermittelt.
  • Zustandsüberwachung von Anlagen: Wireless-Geräte werden an kritischen Punkten in der Anlage montiert, mit schlechter Zugänglichkeit oder hohen Verdrahtungskosten. Verbesserter Datenfluss und Diagnose erhöhen die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Anlage.

Details

Der WirelessHART-Adapter SWA70 ist ein Funkmodul zur drahtlosen Übertragung von 4...20 mA/HART-Signalen von angeschlossenen Feldgeräten an ein WirelessHART-Fieldgate. Zur Energieversorgung stehen als Einsätze eine Batterie oder Netzteile zur Verfügung. Der WirelessHART-Adapter ist in explosionsgefährdeten und nicht-explosionsgefährdeten Bereichen für verschiedene Anwendungen einsetzbar.


Mehr Informationen
Allgemeine Informationen
FunktionIntelligentes WirelessHART-Funkmodul mit Spannungsversorgung für ...20 mA/HART Feldgeräte
DisplayartGeräteseitig mittels 3 Leuchtdioden
Konfiguration / BetriebGeräteseitig mittels Drucktaster, PC-Konfiguration mittels DTM und FieldCare oder Gerätebeschreibung (DD)
SoftwareInterne Software zur Steuerung, Stromversorgung und dem Auslesen von Informationen aus 4...20 mA / HART-Feldgeräten
Elektrische Daten
Zusätzliche Stromversorgung/Schleifenstrom-NetzteilSpezielle Lithium-Thionylchlorid-Hochleistungs-Batterieeinheit, lange Batterielebensdauer
24-230V AC/DC externe Spannungsversorgung
DC-Netzteil
BetriebsspannungSpezielle Lithium-Thionylchlorid-Hochleistungs-Energieversorgungseinheit
Bei Varianten mit elektronisch geregelter Energieversorgungseinheit:
Weitbereichsnetzteil: 24 V…230 V AC/DC ± 10 %, 50/60 Hz
DC-Netzteil: 8…50 V DC ± 10 %
Bei Ausfall der externen Speisung wird der Funkbetrieb für mindestens eine Stunde durch einen internen Energiespeicher gewährleistet.
Eingang/Ausgang
Eingangsarteine Punkt-zu-Punkt-Verbindung zu einem HART-Feldgerät oder
eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung zu einem 4...20 mA Feldgerät oder
bei Verwendung eines Weitbereichsnetzteil bis zu vier HART-Feldgeräte, die im Multidrop-Verfahren verbunden werden.
AusgangsartWirelessHART-Kommunikationsschnittstelle
Übertragungsgeschwindigkeit: Nominal 250 kBits/s
Sendefrequenzband: 2,4 GHz (ISM-Band)
Sendebereich unter Referenzbedingungen:
Außenbereich 250 m, Innenbereich 50 m
Mechanische Daten
Maße [mm]111.5 mm x 189.9 mm x 92.8 mm Abmessungen in mm 25,4 mm = 1 Zoll
Zertifizierung / Zulassungen
Gefährliche Zulassungen / ZertifizierungNon-hazardous area
ATEX II 2G Ex ia IIC T4/T3 Gb
ATEX II 2G Ex ia IIC T4/T3 Gb, ATEX II 2D Ex tb [ia] IIIC T60oC Db
CSA general purpose
CSA C/US IS Cl.I,II,III Div.1 Gp.A-G, NI Cl.I Div.2 AEx ia
IECEx Ex ia IIC T4/T3 Gb, IECEx Ex tb [ia] IIIC T70oC Db, IECEx Ex ia IIC T4/T3 Gb
No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

Fragen und Antworten

No questions

Seien Sie der erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:SWA70
Ihre Bewertung