Zunächst einmal schauen wir uns das Gerätedesign an. Das EcoMeter P verfügt über zwei Teile, ein Fern-Display, in dem Sie Ihre Prozessdaten einstellen können, und einen Sensor, um zu messen und alle Daten drahtlos an dieses Display zu senden. Hier gleicht der EcoMeter P dem EcoMeter S.

Wenn wir den Sensor selbst überprüfen, finden wir einen integrierten drahtlosen Transmitter, aber Sie können den Sensor bis zu 10 Meter entfernt installieren (optionale Antennenverlängerung). Der große Unterschied zwischen S und P ist die Energieversorgung. Dieses Modell benötigt eine externe Versorgung. Der Monitor verfügt über eine interne Batterie, diese ist aber nur für Notfälle gedacht.

Die beiden Modelle haben den gleichen Fern-Indikator, so dass Sie ziemlich genau die gleichen Dinge auf beiden tun können. Die Schnittstelle und der Einrichtungsprozess sehen einfach genug aus, dass Sie für sie kein Handbuch brauchen.

in the shop

Was kann das Gerät?

Das P ist ein Ultraschall-Füllstandtransmitter und funktioniert in Tanks aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Stahl, Beton und andere. Es hat einen begrenzten Messbereich, aber für manche Anwendungen kann es dennoch hilfreich sein.  Es misst 0,5 bis 3 Meter bei einem maximalen Volumen von 19.999 Litern.

Während das Modell S alle 30 Minuten aktualisiert, aktualisiert das Modell P alle 15 Sekunden. Diese große Diskrepanz ergibt sich natürlich aus der unterschiedlichen Energieversorgung: Batterie bei S gegenüber der externen Energie bei P. Es ergibt Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Sie können auch schnell alle Ihre Füllstanddaten einstellen und exzellente Visuals von dem Display erhalten, diese Details helfen also enorm.

Warum sollte es mir wichtig sein?

Weil es die Arbeit ohne viel Aufwand erledigt. Darüber hinaus hat es eine schöne, direkte Schnittstelle zwischen dem Sensor und seinem Bildschirm, für die kein Handbuch erforderlich ist. Sollten es dennoch mal zu Problemen kommen, öffnen Sie das Handbuch und beginnen Sie Ihre Fehlersuche dort. Aber wenn Sie keine Antwort finden, können Sie auch uns fragen.

Aber zurück zum Gerät. Sie können den Sensor und den Bildschirm bis zu 150 Meter entfernt aufstellen, was eine gute Reichweite ist. Darüber hinaus erhalten Sie Füllstand-Alerts und Prozessdaten.

Schlussfolgerung

Wenn Sie ein kostengünstiges Gerät benötigen, das wenig mehr bietet als Messung, dann könnte das EcoMeter P das Richtige für Sie sein. Der Nachteil von diesem Gerät: Sie können es nicht in Steuersysteme integrieren, um Ihre Daten abzurufen. Es funktioniert am besten in eigenständigen Anwendungen.

Wenn Sie andere Geräte zum Vergleich haben wollen, dann sehen Sie sich unsere Geräteseite auf der rechten Seite an. Dort finden Sie auch weitere Details über das P, wenn Sie sie benötigen.

Um mehr über Produkte dieser Art zu erfahren, you can get in touch with our engineers!

Empfohlene Artikel