Produkt-Rezension: Endress + Hauser iTHERM TrustSens TM371

Produkt-Rezension Temperatur

Produkt-Rezension: Endress + Hauser iTHERM TrustSens TM371

Unterhalten wir uns über Temperatur! Heute haben wir ein hervorragendes Gerät für die  Pharma-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Endress + Hauser hat ein neues Thermometer auf den Markt gebracht und uns freundlicherweise eines geschickt, damit wir mehr darüber erfahren können.

Darüber hinaus gewinnt die Endress + Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG auf der Hannover Messe 2018 den HERMES AWARD, einen der renommiertesten Industriepreise der Welt. Sie können hier mehr über die Nominierung lesen.

Endress + Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG gewinnt den HERMES AWARD 2018 – Mit freundlicher Genehmigung der Hannover Messe Website

In den folgenden Ausführungen werden Sie  die Vor- und Nachteile des neuen iTHERM TrustSens TM371 kennenlernen!

Haftungsausschluss: Diese Produktbewertung untersucht nur Funktionen, nicht die Leistung. Wenn Sie dieses Gerät verwendet haben, können Sie Ihre Erfahrungen gern in den Kommentaren teilen.

Was haben Sie da?

Das neueste Thermometer von Endress + Hauser, das schlichte Design des TM371, verbirgt einige der besten Technologien zur Temperaturkalibrierung auf dem Markt. Aber warten Sie, wir kommen später darauf zurück. Lassen Sie uns zu seinem Design zurückkehren.

Wir machen oft Witze über Design, weil es in anderen Anwendungen nicht viel ausmacht, aber hier tut es das. E+H hat das TrustSens TM371 für hygienische und aseptische Prozesse entwickelt. Sein kompaktes Design spiegelt diesen Zweck wider, sodass Sie es fast überall einsetzen können, um Kontaminationsrisiken zu reduzieren.
Wenn Sie ein lokales Display haben möchten, hat es zwar kein eingebautes, aber Sie können eine Standardlösung, das Loop-powered bekommen. Ehrlich gesagt gefällt mir Endress + Hausers Bestreben, das RIA15 als Top-Lösung für die lokale Visualisierung und Einrichtung voranzutreiben. Beachten Sie jedoch, dass das Setup nicht auf allen Geräten durchgeführt werden kann.

Im Allgemeinen bietet der RIA15 eine gute Benutzererfahrung und flexible Installation. Sie können den TrustSens mit analoger oder HART-Kommunikation in das Steuerungssystem integrieren. In Anbetracht seiner Ausrichtung sind diese Auswahlmöglichkeiten mehr als ausreichend. Einige Unternehmen bieten jedoch PROFIBUS und Ethernet an. Diese Protokolle wären ein passendes Upgrade auf diesem Gerät.

Mit freundlicher Genehmigung von Endress + Hauser

Was kann es tun?

Es kann Temperatur mit dem Prinzip der Widerstandstemperatur-Messung oder RTD messen. Es verwendet einen PT100, was bedeutet, dass es von -40 bis 160 Grad Celsius messen kann. Ein ziemlich hübsches Sortiment – Sie können die meisten Anwendungen in der hygienischen / aseptischen Industrie abdecken. Es kann auch Prozessdrücken bis zu 50 bar standhalten.

Sie können die maximale Eintauchlänge anfordern und das Bestellformular gibt Ihnen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Einige der Zahlen stimmen jedoch nicht überein.Die Website gibt eine maximale Länge von bis zu 900 Millimetern an, aber im Konfigurationstool geht sie bis 700.

Mit freundlicher Genehmigung von Endress + Hauser – Max. Eintauchlänge

Antwort von Endress + Hauser: “Die Eintauchlänge bis 900mm ist auf Anfrage,  während die 700mm standardmäßig zur Verfügung steht.

Sie können Ihren lokalen Kundenberater danach fragen, wenn Sie es dringend wissen müssen. Auf jeden Fall können Sie das Gerät so konfigurieren, dass es eine gerade oder reduzierte Spitze hat. In der technischen Dokumentation können Sie den Unterschied zwischen diesen Wahlmöglichkeiten sehen.
Schließlich können Sie den Sensor mit oder ohne Schutzrohr erhalten. Das Bestellformular ermöglicht es Ihnen den Außendurchmesser des Schutzrohres, den Außendurchmesser und die Länge des Einsatzes sowie weitere Optionen auszuwählen.

Warum sollte es mich das interessieren?

Normalerweise haben Thermometer langsame Reaktionszeiten. Ihre PID-Kontrolle des Prozesses wird eine schnellere Aktion für das letzte Element benötigen. Auch wenn sich die Temperatur nicht schnell ändert, sollte der Sensor in der Lage sein, diese Änderung unverzüglich zu erkennen.

Das Handbuch des TrustSens TM371 hat genaue Tabellen mit den Werten nach IEC 60751, mit und ohne Wärmeleitpaste. Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle mit der Wärmeleitpaste.

Mit freundlicher Genehmigung von  Endress + Hauser

Hygienische und aseptische Anwendungen erfordern unterschiedliche Prozessverbindungen, aber für beide sollten Sie Adapter vermeiden. E+H hat sich viel damit beschäftigt, so dass der TrustSens TM371 über eine umfangreiche Liste von Prozessanschlüssen verfügt: Clamp-Anschlüsse, Einschweißadapter, Klemmverschraubung und andere.

Aber das ist noch gar nichts!. Sehen Sie sich lieber folgendes an! Dieses Gerät kalibriert sich selbst! Eine Referenzkalibrierung im Sensor bedeutet, dass Sie ihn nicht ziehen und in ein Bad tauchen müssen. Es ist einfach fantastisch.

Die Selbstkalibrierung verwendet das Curie-Temperatur-Verfahren (Tc) und einen Keramikkörper als Referenz. Bei 118 Grad Celsius wird sich der Keramikkörper verändern. Während der Sterilisation in der Anlage (SIP) müssen Sie den Prozess über 118°C erhitzen. Wenn die Temperatur wieder auf 118 abfällt, ändert sich der Keramikkörper und das Gerät verwendet dies, um die Abweichung des Sensors zu berechnen.

Eine lokale grüne LED zeigt die Kalibrierung an und der Sensor speichert die Ergebnisse automatisch. Über ein Anlagen-Asset-Management-System können Sie den Bericht einsehen und bei Bedarf ausdrucken.

Zu guter Letzt haben Sie die Möglichkeit, sich für den iTHERM QuickNeck zu entscheiden, um Ihren Sensor einfach zu installieren und zu entfernen. Sie können auch Ihre Schutzklassen wie IP67, 68 und IP69K auswählen.

Fazit

Ja, das iTHERM TrustSens TM371 bringt viel Innovation in das bescheidene Thermometer. Ich wünschte jedoch, es hätte das neue Bluetooth-Protokoll, das Endress + Hauser in seine anderen Geräte eingebaut hat. Dennoch, wenn Sie eine einfache Anwendung haben und Temperatur für Ihr Produkt entscheidend ist, dann sollten Sie die Kostenvorteile vergleichen.

Ähnliche Tags: Deutsch Endress+Hauser Geräte German Intermediate iTHERM TrustSens TM371 Messungen Produkt-Rezension Rezension Temperatur TM371
Kommentare
Produkt-Rezension: Endress + Hauser iTHERM TrustSens TM371
Einkaufsführer: KROHNE OPTIMASS 7400 und Proline Promass I 300
Produkt-Rezension: Ecofrog von E-Sensorix
Produkt Rezension: EcoCloud Ultraschall-Füllstandssensor von Proteus
Produkt-Rezension: EcoMeter P von E-Sensorix
Zeige ähnliche Produkte