Einfache Füllstanderkennung mag Ihnen zu einfach erscheinen, aber Sie können sich darauf als Rückversicherung verlassen, wenn ein Problem mit Ihrer kontinuierlichen Überwachung auftritt oder Sie eine Ein/Aus-Steuerung ohne konstante Füllstandsmessung benötigen. Der Nivector FTI26 von Endress+Hauser ist dafür ein gutes Beispiel. Finden wir gemeinsam heraus, wie dieses Gerät Anwender in der Lebensmittelindustrie unterstützt.

Haftungsausschluss: Diese Produktbewertung befasst sich nur mit den Eigenschaften, nicht Leistung. Wenn Sie dieses Gerät verwendet haben, können Sie uns gerne Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mitteilen. Dieser Inhalt bietet Informationen, die Sie beim Kauf eines neuen Geräts unterstützen können.

Was haben wir denn da?

Der Nivector FTI26 von E+H verfügt über ein kompaktes und hygienisches Design und eignet sich damit hervorragend für die Lebensmittelindustrie. 

Endress+Hauser
Nivector FTI26 Grenzschalter für alle Arten von pulverförmigen und feinkörnigen Festsbisffen in der Lebensmittelindustrie
in the shop from 130 €
FTI26

Diese Art von Produkt benötigt weder eine Konfiguration noch ein Display. Es verfügt jedoch über LED-Leuchten (grün, gelb und rot), um einfache visuelle Alarme auszugeben. Zum Beispiel kann es vor Problemen mit dem Sensor oder Kontakt mit dem Produkt warnen.

Was kann das Gerät?

Dieser Schalter erfasst Füllstände in pulverförmigen und feinkörnigen Feststoffen für alle Arten von Lebensmittelprozessen. Sein Funktionsprinzip ermöglicht viel Flexibilität und eine beeindruckende Ansprechzeit.

Sie benötigen 12 bis 30 Volt auf einem PNP-Dreileiterkabel, um es mit Energie zu versorgen und Kommunikation zu ermöglichen. Der FTI26 funktioniert bei Temperaturen von -40 bis 80 °C und verwendet eine Gewindeverbindung. Der ISO228 G1 besteht aus Kunststoff oder Edelstahl, aber Sie können bei Bedarf andere Materialien anfordern. 

Warum sollte es mir wichtig sein?

Wenn Sie eine digitale Verbindung zwischen Ihrer Füllstanderkennung und Ihrem Steuerungssystem benötigen, sehen Sie sich den IO-Link-Ausgang von Nivector FTI26 an. Sie finden einen IO-Link in vielen Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, da er die Implementierung vereinfacht. Lesen Sie meinen Artikel über IO-Link, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Schließlich verfügt der FTI26 über eine Handvoll medienberührender Materialien, Zertifizierungen und Genehmigungen. Dieses Gerät bietet Kostenvorteile für jede Anwendung, vor allem in der Lebensmittelindustrie.

Schlussfolgerung

Wenn Sie den Füllstand von pulverförmigen und feinkörnigen Feststoffen feststellen müssen, ist der Nivector FTI26 von Endress+Hauser eine starke Wahl. Aber wir haben noch andere Optionen, mit denen Sie ihn vergleichen können. 

Um mehr über die Grenzstanderfassung zu erfahren, you can get in touch with our engineers!

Empfohlene Artikel

Produktbewertung: Novus LogBox 3G Micro Datensammler

Internet der Dinge Lösungen Produkt-Rezension