Es ist nicht ohne Grund, dass viele Hersteller von magnetisch-induktiven Durchflussmessern Erdungsringe als erforderliches Zubehör vorschlagen. In nicht leitfähigen Rohren oder bei der Messung von abrasiven Produkten benötigen elektromagnetische Durchflussmesser diese Ringe, um magnetisch-induktive Störungen zu reduzieren, was die Messgenauigkeit beeinträchtigen würde. Auch ohne zu erwartende magnetisch-induktive Störungen können Erdungsringe die Durchflussmessung verbessern, so dass sie in der Regel die Investition wert sind. Bei der Installation von Erdungsringen an einem magnetisch-induktiven Durchflussmesser ist es wichtig, dass die Ringe nicht der Rohrgröße, sondern der Zählergröße entsprechen.

Endress+Hauser
Picomag Smartes magnetisch-induktives Durchflussmessgerät mit drahtlosem Fernzugriff
in the shop from 494 €
DMA15/20/25/50

Für die meisten Anwendungen erfordert die genaue Messung mit einem Durchflussmesser einen Einlauf von geradem Rohr fünfmal so lang wie der Rohrdurchmesser und einen Auslauf von geradem Rohr dreimal so lang wie der Rohrdurchmesser nach dem Durchflussmesser.

Um mehr über magnetisch-induktive Durchflussmesser zu erfahren, Sie bitte unsere Ingenieure, fragen Sie bitte unsere Ingenieure!

Empfohlene Artikel