Antwort des Experten: FOUNDATION Fieldbus oder HART?

Hallo! Sie wollen also wissen, ob Sie sich für FOUNDATION Fieldbus oder HART entscheiden sollten? Okay, lassen Sie uns beide Technologien durchgehen. Dann können Sie meinen Rat befolgen und die Links zu weiteren Informationen lesen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

Zisternen _2

HART

Bei Multidrop-Installationen wird das HART-Protokoll selten im Feld eingesetzt. Während Sie bis zu 15 Geräte parallel installieren können, haben Sie mit Multidrop nicht die Variation von 4-20 mA oder den auf 4 mA fixierten Strom. Sie haben nur die HART-Informationen.

Sie können zwei Master im HART-Setup haben, das Steuersystem als Erstes und normalerweise ein Tragbares als Zweites, und jedes Gerät hat eine HART-Adresse ungleich Null. Sie werden dieses seltene System manchmal finden, wenn Sie mehr als ein Gerät auf einem wirelessHART-Adapter haben.

HART Communication
HART Communication

Außerdem finden Sie hier zwei Standard-Setups für HART. Die erste verwendet eine HART-Karte in der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) oder im verteilten Steuerungssystem (PLS). Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass HART die Prozesskreislaufkontrolle übernimmt. Es verwendet nur das intelligente Gerätemanagement (IDM) in einem Plant-Asset-Management-(PAM)-System.

Die zweite Konfiguration liest den aktuellen Wert und verfügt über einen Multiplexer zwischen den Feldgeräten und der SPS, um alle HART-Daten zu erfassen und an das System zu senden. Dies ist typisch, weil es den Stromkreis zu einer robusten und unkomplizierten Installation macht.

Eine letzte Option ist die Einstellung eines HART über einem anderen digitalen Protokoll; Sie können HART über PROFIBUS oder HART über EtherNet/IP verwenden. Auf diese Weise verfügen Sie über HART-Feldgeräte und einen Ein-/ Ausgang im Feld, der Daten digital an das System sendet. Sie können mit diesem Setup Geld sparen, da das Protokoll weniger Kabel benötigt als eine herkömmliche Stromkreisinstallation.

FOUNDATION Fieldbus

FOUNDATION Fieldbus (FF) ist das am weitesten verbreitete digitale Protokoll bei großen Öl- und Gasunternehmen auf der ganzen Welt. Es unterscheidet sich von HART dadurch, dass es einen digitalen Zugriff auf das analoge Signal ermöglicht und von Unternehmen in der Regel nur für IDM verwendet wird.

FF bietet viele Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Installation und bietet das gleiche intelligente Gerätemanagement mit digitaler Regelung. Das traditionelle System verwendet typischerweise die 4-20 mA, um die Schleifenregelung anstelle eines HART zu übernehmen. Beim FF verwendet das System das Protokoll für die Steuerung und das IDM.

Darüber hinaus ist FF in High-Speed Ethernet (HSE) und H1 erhältlich. In der HSE-Version verfügen Sie über zehn Megabit pro Sekunde, um High-Speed-Controller, Subsysteme, Server und Arbeitsplätze zu integrieren.

FOUNDATION Fieldbus
FOUNDATION Fieldbus

H1-Verbindung hat 31,25 Kilobit pro Sekunde, um Feldgeräte wie Sensoren, Aktoren und Ein-/Ausgänge anzuschließen. Im Gegensatz zu 4-20 mA und HART erlaubt FF mehrere Variablen von jedem Gerät. Mit dem H1 können auch viele Geräte an ein einzelnes Adernpaar angeschlossen werden, was die Installationskosten reduziert.

Das FF HSE ist das gleiche Protokoll, das Sie im Feld haben, aber mit seiner hohen Geschwindigkeit können Sie Feldgeräte im Netzwerk sowie Controller, Subsysteme, Datenserver, Arbeitsplätze und mehr haben. Sie können auch redundante Systeme und Geräte für Backups einrichten.

Zisternen _2

Fazit: FOUNDATION Fieldbus oder HART?

Lassen Sie uns zusammenfassen, welches ist es: FOUNDATION Fieldbus oder HART?

Wenn Ihr Betrieb ein neues Projekt angeht, sollten Sie ein digitales Protokoll in Betracht ziehen. In diesem Fall bietet eine FF-Lösung mehr Vorteile als ein herkömmliches Setup.

Endress+Hauser
SFE500 Universelles Feldgeräte-Konfigurationswerkzeug für HART, PROFIBUS und FOUNDATION Fieldbus. 
in the shop from 268 €
SFE500

Andererseits, wenn Ihr Unternehmen bereits 4-20 mA hat, können Sie alle Ihre Netzwerke auf FF umstellen oder wirelessHART installieren, um einen einfachen und sicheren Fernzugriff zu ermöglichen. In beiden Fällen wird Ihnen die digitale Kommunikation, wie bei FF, wahrscheinlich am besten helfen.

Lesen Sie mehr über die Protokolle:

Und mehr über den FOUNDATION Fieldbus:

Zisternen _2

Empfohlene Artikel