Sie müssen also lernen, wie man die Füllstandsberechnung für einen Druckmessumformer mit Fernleitung durchführt? Hier ist, was du wissen musst.

Die Füllstandsberechnung ändert sich an einem Differenzdrucktransmitter nie; sobald Sie die Gleichung verstanden haben, können Sie jede andere Bereichsberechnung durchführen. Nun gibt es mehrere Arten von DP-Druckinstallationen zur Füllstandmessung; ich gebe Ihnen Schritt für Schritt einen Überblick anhand Ihres Problems.

Füllstandsberechnung für Druckmessumformer mit Fernleitung
Beispiel des Kunden

Füllstand bei 0%

  • HP – LP
  • (Höhe H-Seite x Kapillardichte) – (Höhe L-Seite x Kapillarrohr)
  • (1000 x 1,02) – (6000 x 1,02)
  • 1020 – 6120
  • DP0% = – 5100 mmWC

Füllstand bei 100%

Außerdem ist es wichtig, die Zusammensetzung eines Differenzdrucktransmitters zu verstehen. Ein Differenzdrucktransmitter setzt sich aus einer Sensorzelle (Drucksensor) und einem Transmitter zusammen. Die Zelle hat zwei Druckkammern, die durch ein Membran getrennt sind. Wir nennen eine Kammer die Hochdruckseite und die andere die Niederdruckseite, aber das müssen wir nicht wörtlich nehmen. Es sagt uns einfach die Richtung der Wirkung, die Druck auf das Ausgangssignal haben wird. Um mehr über die Füllstandberechnung für Drucksender zu erfahren, fragen Sie gerne unsere Ingenieure!

Empfohlene Artikel