Expertenantwort: Wasserstandsmessung mit Proteus EcoMeter

Das ist eine ausgezeichnete Frage! Sie müssen Ihre Kommunikation auf jeden Fall für Ihre Anlage überprüfen, aber in diesem Fall ist die Lösung einfacher als Sie sich vorstellen können.

Befassen wir uns zunächst mit dem EcoMeter, einem preisgünstigen Füllstand Messumformer von Proteus, der alle Füllstanddaten auf drahtlose Weise erfasst. Sie können unter drei verschiedenen Modellen auswählen. Während sie sich durch ihre technischen Spezifikationen unterscheiden, messen sie alle bis zu drei Meter in einer Zisterne mit einem Volumen von bis zu 19.999 Liter Volumen. (Beachten Sie bitte, dass der Hersteller darauf hinweist, dass mindestens 15 Zentimeter zwischen dem Sensor und dem maximalen Füllstand benötigt werden.)

image for ecometer
Bild mit freundlicher Genehmigung von E-Sensorix

Was Ihre Kommunikation betrifft, ja, der Metalldeckel kann das Funksignal dämpfen. Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie eigentlich bloss eine Fernantenne mit einem Verlängerungskabel installieren. Das EcoMeter verfügt über ein zusätzliches Kabel, um den Sensor mit der Antenne zu verbinden.

Dann können Sie die Antenne außerhalb des Tanks mit dem Sensor im Inneren installieren. Jetzt reicht das Kabel nur noch bis zu neun Meter, aber dafür gewährleistet Ihnen diese Installation eine zuverlässige Kommunikation.

Abhängig von Ihrer Struktur und Anwendung haben Sie auch verschiedene Möglichkeiten, den Sensor zu installieren. Aber im Allgemeinen sollte sich Ihr Tank in Reichweite befinden, außerdem muss Ihr Sensor genügend Abstand zur Wand der Zisterne haben und Sie brauchen ein gutes Signal für Ihre Kommunikation

Diese Grafik zeigt einige Beispiele:

EcoMeter Wasserstandsmessung installation guide 
Bild mit freundlicher Genehmigung von E-Sensorix

Andere Lösungen

Wenn Sie sich gegen das EcoMeter entscheiden, weil es für Ihre Anwendung nicht das passende Gerät ist, dann sollten Sie andere in Betracht ziehen, die ähnlich sind. Ich habe zwei Beispiele ausgewählt, also schauen wir sie uns gemeinsam an.

FMR10 von Endress + Hauser

Hier handelt es sich um ein Radar Einsteigermodell, das alle Vorteile der Radartechnologie bietet. Außerdem können Sie ihn Dank der SmartBlue App mit dem integrierten Bluetooth-Protokoll, einrichten und alle Daten ablesen. Es kann auch mit analog und HART-Kommunikation arbeiten, wenn Sie diese stattdessen in Ihr Steuerungssystem integrieren und Ihre Daten überprüfen wollen.

Wenn Sie mehr über den FMR10 erfahren möchten, dann können Sie hier unsere Produktrezension lesen.

Senz2 Radar-Füllstandmessgerät

Eine weitere gute Lösung wäre das kompakte Senz2 mit einer internen Batterie und GSM-Kommunikation, das alle Ihre Daten über ein Internetportal zur Verfügung stellt.

Wenn Sie hierfür Ihren Metalldeckel durch einen Deckel aus Polymer ersetzen würden, könnten Sie das Gerät außerhalb der Zisterne installieren. Aufgrund seiner fortschrittlichen Technologie kann er ohne Probleme Messungen durch den Deckel aus Polymer vornehmen.

In unserer Produktrezension können Sie mehr über das Senz2 lesen .

Empfohlene Artikel

Wo setzt man Volumenverstärker ein?

Dargestellt F&A Ventile