FieldCare und Endress + Hausers Heartbeat-Technologie sind zwei Möglichkeiten, den Zustand von Durchflussmessern zu überwachen, ohne die Rohrleitung zu entfernen. Das spart viel Zeit und Geld bei Rekalibrierung, Ausfallzeit und Demontage. Dieser Artikel erklärt Ihnen, welche Art sich für welche Anwendung am besten eignet. Ein Webserver mit Heartbeat-Technologie gibt Ihnen einen Basisbericht, der Ihnen sagt, welche Tests Ihr Durchflussmessgerät bestanden hat oder fehlgeschlagen ist. Deshalb reicht dieser Bericht meistens aus, um Ihnen zu sagen, ob Ihr Zähler richtig funktioniert.

Endress+Hauser
Proline Promag P 500 High-temperature electromagnetic flowmeter for process applications and with up to 4 I/Os as remote version
in the shop from 2788 €
Promag P 500

Wenn Sie mehr Informationen über die Bedingungen Ihres Zählers wünschen, dann brauchen Sie  FieldCare. In FieldCare erhalten Sie den realen Wert jeder Variable, wie z.B. Spulenwerte und Ihre niedrigen und hohen Grenzwerte. FieldCare ermöglicht es auch, Grafiken aus Ihren Diagnosedaten zu erstellen. Jedes Mal, wenn Sie eine Überprüfung durchführen, erstellen Sie also einen Punkt in der Grafik.

Die Grafik hilft Ihnen, die Bedingungen des Durchflussmessers zu verfolgen. Auf diese Weise können Sie eine Verringerung der Effizienz oder Korrosion im Rohr oder eine Vielzahl anderer Probleme erkennen.

Um mehr über Heartbeat-Technologie zu erfahren, fragen Sie bitte unsere Ingenieure!

Empfohlene Artikel